Gut vernetzt zum Wohle unserer Patienten

Wir bei amedes experts verstehen uns nicht als Ersatz für Ihren Hausarzt, sondern als Ergänzung bei komplexen medizinischen Fragestellungen aus unseren Fachbereichen. Im Einzelfall greifen jedoch auch wir auf ein breites Netzwerk an bewährten Kooperationspartnern zurück, um Ihnen die für Ihren Fall optimale Behandlung zu ermöglichen.
Einen kleinen Überblick über die Spezialkliniken, mit denen wir bereits eine langjährige Zusammenarbeit pflegen, können Sie sich hier verschaffen:

Albertinen-Krankenhaus
Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe
Chefarzt: Dr. med. Ingo von Leffern

Andrologie
Fertility Center Hamburg (FCH) – Abteilung für Andrologie
Prof. Dr. W. Schulze

Asklepios Klinik Altona
Abteilung Urologie
Chefarzt: Prof. Dr. med. Christian Wülfing

CITYÄRZTE Hamburg
Netzwerk niedergelassener Ärzte in der Hamburger Innenstadt

Frau Dr. phil. Dipl.-Psych. Almut Dorn
Praxis für gynäkologische Psychosomatik

Endometriose Selbsthilfegruppe Hamburg-Wandsbek
Endometriose Frauen Hamburg

Endometriosezentrum
Zertifiziertes Zentrum im Albertinen-Krankenhaus

essteam
Franca Mangiameli & Heike Lemberger
(Dipl.-Oecotrophologinnen)

FertiPROTEKT Netzwerk e.V.
Netzwerk für fertilitätsprotektive Maßnahmen

Kryo-TESE-Verfahren
Minimalinvasives Verfahren zur Spermiengewinnung. Für diesen Therapiebaustein arbeiten wir mit dem Entwickler der Methode, Prof. Dr. Wolfgang Schulze vom FCH, zusammen.

Myomzentrum
Interdisziplinäres Myomzentrum im Albertinen-Krankenhaus

NarkoPraxis
Anästhesie-Praxis in Hamburg

Osteoporose-Netzwerk.Hamburg
Das Netzwerk wird von der Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie des Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf sowie im Bund der Osteologen in Norddeutschland (BOND) e.V. organisierten Osteologen sowie nicht organisierten Osteologen gebildet.